Förderverein für das Schwimmbad Ettenheim trägt der Gefahr durch Sonneneinstrahlung Rechnung und plant großes Sonnensegel über dem Babybecken – Paten für Sonnensegel gesucht

Sommertage im Schwimmbad sind für alle Altersgruppen attraktiv. Gerade auch Familien mit kleinen Kindern freuen sich über die Erfrischung im schönen Ettenheimer Schwimmbad und genießen das sichere Plantschen im Babybecken. Um für einen zeitgemäßen Sonnenschutz zu sorgen, greift der Förderverein für das Schwimmbad Ettenheim für das kommende Jahr 2020 ein neues Projekt an. Der Aufenthalt im Bad soll gerade für kleine Kinder noch schöner und noch sicherer werden. Bereits zur Badesaison 2020 soll sich über dem Babybecken ein großes motorisiertes Sonnensegel befinden. Mit seinen etwa 70 m² soll dieses Segel eine große Fläche des Beckens und die darin plantschenden Kinder und Eltern vor Sonneneinstrahlung schützen. Ist es weniger sonnig, so kann das Segel teilweise oder ganz eingerollt werden.

Die Kosten für das Sonnensegel belaufen sich auf rund 20.000 Euro und werden vom Förderverein über Mitgliedsbeiträge, die Bannerwerbung im Schwimmbad und kleine und größere Spenden, die der Förderverein bereits von Einzelpersonen, Firmen oder Institutionen erhalten hat, finanziert. Die Stadt Ettenheim übernimmt die bauseitigen Ausführungen und führt auch die geschäftliche Abwicklung durch. Um das Projekt zu verwirklichen, müssen bereits zum Ende der diesjährigen Badesaison 2019 die Masten für das Segel gesetzt werden. Hierzu bedarf es noch 5.000 EUR, die über Spenden finanziert werden müssen. Der Förderverein hofft auf zahlreiche Spender, die Paten für das Sonnensegel werden wollen und das Projekt im Sinne unserer Badegäste, insbesondere der kleineren Kinder finanziell unterstützen.

Um diese Aktion zu unterstützen lädt der Förderverein für das Schwimmbad am Freitag, den 2. August 2019 von 14h -20h ins Schwimmbad ein, wo an einen Stand Cocktails mit und ohne Alkohol ausgeschenkt werden.

Spenden werden an die Kontoverbindung Volksbank Lahr-Ettenheim IBAN DE 12 6829 0000 0060 2792 09 oder Sparkasse Offenburg Ortenau IBAN DE38 6645 0050 0070 0115 82 erbeten, wobei auch eine Zahlung über PayPal möglich ist. Spender/innen erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung und werden, wenn sie es wünschen, im Eingangsbereich des Schwimmbads Ettenheim auf einem Plakat namentlich genannt.

Spenden Sie jetzt