Neuer Vorstand nach der Wahl im März 2019

Unser Führungs-Team

Elisabeth Winkler
Elisabeth Winkler1. Vorstand
Ich schwimme sehr gern, am liebsten im Schwimmbad, weil ich mich da sicher fühle. Deshalb habe ich, seit ich schwimmen kann eine Dauerkarte und seit 1991 eine für das Freibad in Ettenheim. Weil dieses Schwimmbad für mich so wichtig ist, bin ich bald nach der Gründung Mitglied im Förderverein geworden.

Als es 2016 Probleme gab, Mitglieder für den Vereinsvorstand zu gewinnen, habe ich mich bereiterklärt, auch Verantwortung im Verein zu übernehmen. Ich kann gut organisieren und bringe viel Vorstandserfahrung mit. Durch meinen Beruf als Trainerin in einem mittelständigen Unternehmen habe ich langjährige Übung, Gruppen zu führen und die verschiedenen Aktivitäten der Mitglieder zu unterstützen und zusammen zu führen. Ich kann zuhören und in Konflikten vermitteln. Neben der Freude an der Arbeit im Vorstand habe ich auch Zeit für dieses Ehrenamt.

Ria Klose
Ria Klose2. Vorstand
Mein Name ist Ria Klose. Im Sommer ist das Schwimmbad Ettenheim für mich ein wichtiger Ort. Ich fühle mich dort sehr wohl, genieße das Wasser, kann – auch an stressigen Tagen – die Seele baumeln lassen und freue mich an den netten Menschen, die ich dort treffe. In der Regel trifft man mich im Wasser, am Beckenbereich oder aber auch am Kiosk bei einer guten Tasse Kaffee. Schön ist für mich, dass auch mein Mann und meine Kinder das Ettenheimer Schwimmbad sehr mögen, so dass wir meist als Familie ins Bad gehen und dort so manche schöne Stunde gemeinsam verbringen.

Im Förderverein sind meine Familie und ich schon viele Jahre. Als ich aktuell angesprochen wurde, ob ich mich an der Arbeit des Fördervereins beteiligen möchte, habe ich gerne zugesagt. Mit dem Team des Fördervereins arbeite ich gerne zusammen.

Christiane Kurz
Christiane KurzSchriftführung
Für uns ist das Ettenheimer Schwimmbad im Sommer eine zweite Heimat. Wir genießen das All inklusive Programm mit Sonnenschirmen, Liegen, Sauberkeit. Deswegen wollte ich mich gerne persönlich einbringen, um dieses Paradies weiter zu fördern.
Birgit Rietsche
Birgit RietscheKassiererin
Was der Förderverein in den letzten 20 Jahren im und für das Schwimmbad geleistet hat, ist nicht zu übersehen.
Ich bin jedes Jahr quasi Stammgast im Ettenheimer Bad und stelle das immer wieder aufs Neue fest.
Man muss lange gehen, bis man ein Schwimmbad mit ähnlicher Ausstattung und diesem außergewöhnlichen Wohlfühlambiente findet.
Ich möchte mit meiner Arbeit im Verein dazu beitragen, dass dies auch weiterhin so bleibt.
Sven Hurter
Sven HurterBeisitzer
Im Ettenheimer Schwimmbad haben alle unsere Kinder das Schwimmen erlernt. Wir genießen das Parkambiente und den Rosengarten und bewundern jedes Jahr erneut das Kleinod in Ettenheim. Viele kommen von weit her und machen Urlaub, wo wir uns zu Hause fühlen. Ob Spiel, Spaß, Trubel oder Ruhe und Erholung – alles ist in der großzügigen Anlage vorhanden. Viele Freund- und Bekanntschaften sind mit den Badegästen in all den Jahren entstanden. Man kennt sich und trifft sich jedes Jahr wieder.
Ich unterstütze den Förderverein durch meine Zuarbeit im Internet- und FaceBook-Auftritt und überall dort, wo ich helfen kann, um das „Wohlfühl-Bad Ettenheim“ für alle Besucher attraktiv zu gestalten.
Klaus Männer
Klaus MännerBeisitzer
Ich bin Pächter vom Ettenheimer Schwimmbad Kiosk. Ich freue mich, jedes Jahr auf die neue Saison, um die Gäste und Urlauber mit Getränken und Speisen zu verwöhnen. Bin seit vielen Jahren Beisitzer im Förderverein für das Schwimmbad Ettenheim, um diesen Verein so gut wie möglich zu unterstützen. Es ist mir immer eine Freude, dieses Schwimmbad täglich zu sehen.
Emanuele Palladino
Emanuele PalladinoBeisitzer & Bademeister
Ich bin gelernter Meister für Bäderbetriebe und als Stellvertretender Betriebsleiter seit vielen Jahren im Carl Herman Jäger Freibad Tätig.
Den Förderverein selbst unterstütze ich wo und wann immer ich kann. Ich selbst ich habe hier schon mehrere Positionen vertreten. Das Freibad wäre ohne die vielen Helfer und Sponsoren einfach nicht das was es jetzt ist. Ein Freibad zum Wohlfühlen mit Charm, eine Oase die zum Verweilen einlädt um nicht nur Sport zu Treiben.
Ich selbst liebe mein Beruf, denn es macht mir Spaß, mit den vielen verschieden Menschen umzugehen, sie kennenzulernen und Ihnen dabei ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn Sie bei uns Ihre Freizeit genießen.

„Als Badegast kommen, als Freund gehen.“